Skurrile Crowdfunding-Aktion: 40 Minuten Stille auf Vinyl

Mirja Mattis
Viele Menschen suchen durch Achtsamkeit und Stille einen Ausgleich zu ihrem stressigen Alltag. (Symbolbild: Getty Images)
Viele Menschen suchen durch Achtsamkeit und Stille einen Ausgleich zu ihrem stressigen Alltag. (Symbolbild: Getty Images)

Ein US-Amerikaner und sein 15-jähriger Sohn sammeln auf Kickstarter Geld für ihr Vinyl-Projekt: Eine zweiseitige Schallplatte mit nichts als Stille. Die Platte soll als Meditationshilfe dienen und einen Ruhepol im Alltag bieten. Die beiden haben bis jetzt fast das zehnfache ihres Finanzierungszieles eingenommen.

Der Kalifornier Eric Antonow und dessen Sohn stießen beim Durchstöbern eines Plattenladens auf ein Relikt aus den 1970er-Jahren: “The Art of Meditation” versprach, den Hörer in die Kunst der Meditation einzuführen. Zu Hause angekommen stellten sie fest, dass sie von einer Meditations-Schallplatte etwas anderes erwartet hatten als eine Stimme, die einem sagt, was man als nächstes denken solle. Als sie darüber nachdachten, kamen sie zu dem Ergebnis, dass Meditation vor allem eins voraussetzt: Stille.

“Mein Sohn und ich entschieden, gemeinsam an diesem Projekt zu arbeiten. Wir wollten eine Schallplatte mit Stille produzieren, mit einer Meditation auf jeder Seite. Es sollte kein Geräusch geben, keine Erzählung, keinen Glockenschlag am Ende. Man sollte die Nadel auflegen und die Stille genießen können”, schreibt Antonow auf der Kickstarter-Seite, die er und sein Sohn eingerichtet haben, um das Projekt “Silent Meditation” zu finanzieren.

Sie fragten nach 600 US-Dollar und sammelten fast 6.000!

Tatsächlich fanden sich mehr als 200 Interessenten, die das Projekt bis zum 21. März 2019 mit 5.954 US-Dollar (5.227 Euro) unterstützten. Gefragt hatten Vater und Sohn nach 600 US-Dollar (526 Euro). Gegenüber “Mashable” vermutet der Kalifornier zwei Sorten Menschen, die eine Schallplatte mit Stille kaufen wollen: Einerseits gäbe es die, die wirklich eine Meditationshilfe darin sehen, und denen das Ritual, eine Platte aufzulegen dabei helfen kann, innere Ruhe zu finden. “Und dann gibt es die andere Gruppe, die sich sagt: ‘Das ist verdammt lustig’.”

Auf “Silent Meditation” ist nichts zu hören als das Knistern der Nadel auf Vinyl. (Symbolbild: Getty Images)
Auf “Silent Meditation” ist nichts zu hören als das Knistern der Nadel auf Vinyl. (Symbolbild: Getty Images)

Antonow selbst meint es durchaus ernst mit der Stille. Sie sei wie ein Spiegel und jedesmal, wenn man die Platte auflege, “höre” man etwas anderes. Andererseits sieht er selbst, dass es auch einfach lustig sein kann, eine Platte in der Sammlung zu haben, die nichts enthält.

“Es ist das perfekte Geschenk für jemanden, der sich Nichts wünscht”, schreibt er auf Kickstarter. Und: “Um diese Schallplatte zu genießen, brauchen sie keinen Plattenspieler! Genau genommen brauchen Sie nicht einmal diese Platte.” Das ist vielleicht ein tröstlicher Gedanke für alle Menschen aus Russland, Deutschland, Hong Kong und Thailand, die sich bereits an Antonow gewandt haben sollen: Denn leider ist “Silent Meditation” bisher nur in den USA erhältlich.