So süß sah "Big Little Lies"-Star Nicole Kidman als Kind aus

·Lesedauer: 2 Min.

Beim Gedanken an Nicole Kidman denkt man sofort an wunderschönes, rotes bis rotblondes Haar, ausdrucksstarke, blaue Augen und eine Präsenz, die sofort jeden Raum erfüllt. Ganz arglos dagegen sieht die heute 53-Jährige auf einem Kinderbild aus, das sie postete und das ihre Follower in Verzückung versetzte.

Privat färbt sich Nicole Kidman die Haare oft blond, doch die roten Haare bleiben eines ihrer Markenzeichen, das auch auf einem Kinderfoto sofort für Wiedererkennungswert sorgt. (Bild: James Devaney/GC Images)
Privat färbt sich Nicole Kidman die Haare oft blond, doch die roten Haare bleiben eines ihrer Markenzeichen, das auch auf einem Kinderfoto sofort für Wiedererkennungswert sorgt. (Bild: James Devaney/GC Images)

Oscar-Gewinnerin Nicole Kidman ist seit Jahrzehnten als Schauspielerin und Produzentin erfolgreich. Offenbar hat die heute 53-Jährige kürzlich in alten Kinderalben geblättert und ist dabei auf ein Foto gestoßen, das sie ihren Fans nicht vorenthalten wollte. Mit den Worten "Little Nic ➡ Big Nic" teilte sie es neben einem aktuellen Foto auf Instagram:

Schön wie eh und je

Schon auf dem Kinderfoto stechen einem sofort die roten Haare ins Auge, die Nicole Kidman auch damals schon lang und nur mit einer Haarklammer zurückgesteckt trug. Etwas ernst schaut das Mädchen von einst in die Kamera, und dabei ist für viele Fans eine Sache offensichtlich: "Damals und heute wunderschön", lautet einer der zahlreichen Kommentare. Jemand anders schrieb: "Die schönste Frau der Welt." Und wieder ein anderer Kommentar lautet: "Wunderschön… Du warst so ein süßes Kind."

Haare, Haare und noch mehr Haare

Erst vor wenigen Tagen hatte Nicole Kidman ebenfalls ein Bild von sich geteilt, das viel Aufmerksamkeit erregte. Der Comedian Kevin Zak hatte einen Schnappschuss von Nicole Kidman in der Serie "The Undoing" so bearbeitet, dass ihre Haare noch viel mehr in den Vordergrund rückten, als das ohnehin der Fall ist.

Apropos Haare: Dieser Frisur-Versuch von Emilia Clarke ging nach hinten los

Dies war wohl weniger den allgegenwärtigen, wuchernden Lockdown-Frisuren geschuldet als dem Hype, den viele Fans um die Haare der Serien-Hauptfigur gemacht hatten. Zu dem Bild schrieb Nicole Kidman in Abwandlung des Serien-Titels scherzhaft: "The Undone".

Kommentare zu diesem Foto lauteten zum Beispiel: "Meine Covid-Frisur", "Meine Haare sehen jeden Morgen so aus" oder einfach nur: "Das ist Kult".

Ihre Haare samt Schauspieltalent zeigt Nicole Kidman in der preisgekrönten Drama-Serie "Big Little Lies". Beide Staffeln stehen auf Sky Box Sets bereit.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.