Sport-Tag: Gigantenduell bei U21 EM - Thomas schwer gestürzt

SPORT1
Bei UEFA U21 EM 2019 in Italien und San Marino kommt es zum Gigantentreffen zwischen Frankreich und England.Ein Treffen ganz anderer Art erlebte Michel Platini. Der ehemalige UEFA-Präsident wurde wegen des Verdachts der Korruption im Zusammenhang mit der WM-Vergabe an Katar zu einem Polizeiverhör geladen.Dazu verlängerte Lucien Favre vorzeitig bei Borussia Dortmund, Jan-Lennard Struff gewann sein erstes Spiel in Halle und Tour-de-France-Sieger Geraint Thomas musste bei der Tour de Suisse nach einem Sturz verletzt aufgeben.SPORT1 präsentiert zwei Mal am Tag das Wichtigste für Ihren Sport-Tag komprimiert zusammengefasst.Morgens liefern wir Ihnen die wichtigsten News aus der Nacht, blicken auf die Highlights des Tages voraus und sagen Ihnen, was Sie bei uns im TV und Digital nicht verpassen sollten. Am Abend fassen wir das wichtigste Geschehen des bisherigen Tages für Sie zusammen. Viel Spaß damit! Das ist passiert\- FIFA: Platini weist Schuld von sichNach seiner Vernehmung im Rahmen der Korruptionsuntersuchungen rund um die Vergabe der Fußball-WM 2022 an Katar hat der ehemalige UEFA-Präsident Michel Platini erneut jegliche Schuld von sich gewiesen. (Zum Bericht)\- Fußball: Favre verlängert vorzeitigWie Borussia Dortmund auf Twitter am Dienstag vermeldete, verlängert Trainer Lucien Favre seinen Vertrag vorzeitig um ein Jahr. Das neue Arbeitspapier des Schweizers läuft bis 2021. (Zum Bericht)\- Fußball: RB Leipzig wegen Werner getadeltGeneralsekretär Jonas Baer-Hoffmann von der Spielervertretung FIFPRO Europa hat RB Leipzig für Äußerungen zu Stürmer Timo Werner kritisiert. Die FIFPRO glaubt, dass der Klub Druck auf den Spieler ausübt, damit dieser entweder verlängert oder noch in diesem Sommer wechselt, damit der Verein eine Ablösesumme erzielen kann. (Zum Bericht)\- Fußball: Weltfußballerin beklagt SexismusBallon d'Or-Gewinnerin Ada Hegerberg hat die noch immer fehlende Anerkennung von Frauenfußball in der Gesellschaft kritisiert. "Fußball ist nach wie vor sehr stark männlich dominiert, Sexismus und Diskriminierung sind immer noch sehr ausgeprägt", sagte die Norwegerin (23) dem Magazin der Wochenzeitung Die Zeit. (Zum Bericht)\- Fußball: Moukoko schießt gegen KritikerBVB-Wunderkind Youssoufa Moukoko verabschiedet sich von seinem Team nach dem verlorenen U17-Finale gegen den 1. FC Köln und schießt gegen seine Kritiker. (Zum Bericht)\- Fußball: Italien bebt! Tottis bitterer AbgangFrancesco Totti wählte einen martialischen Vergleich. Er sei von hinten erstochen worden, sagte der 42-Jährige. Er werde die Täter nicht beim Namen nennen, aber: "Diese Leute verletzen die Roma. Sie machen nicht das, was für den Klub am besten ist." (Zum Bericht)- Tour-Sieger Thomas schwer gestürztDie vierte Tour-de-Suisse-Etappe wird von einem schweren Sturz überschattet. Beim Sieg von Elia Viviani muss Tour-de-France-Sieger Geraint Thomas verletzt aufgeben. (Zum Bericht)\- Tennis: Struff gewinnt Auftaktmatch - Trio ausgeschiedenJan-Lennard Struff hat im siebten Anlauf sein erstes Spiel beim ATP-Turnier in Halle/Westfalen gewonnen. Der 29-Jährige aus Warstein, der in den vergangenen sechs Jahren bei seinem Heimturnier stets in der ersten Runde gescheitert war, gewann am Dienstag sein Auftaktspiel gegen den in der Weltrangliste um acht Plätze besser klassierten Serben Laslo Djere. (Zum Bericht)\- Tennis: Görges siegt zum RasenauftaktJulia Görges hat einen gelungenen Auftakt in die Rasensaison hingelegt. Die an Position acht gesetzte Wimbledon-Halbfinalistin von 2018 kämpfte sich mit einem 3:6, 6:4, 6:3 gegen die Ukrainerin Dajana Jastremska ins Achtelfinale des WTA-Turniers in Birmingham. (Zum Bericht)\- Volleyball: DVV in Nations League gescheitertDie deutschen Volleyballerinnen haben wie schon bei der ersten Auflage im Vorjahr die Finalrunde der Nations League verpasst. Nach einem 0:3 (19:25, 16:25, 15:25) gegen Gastgeber China zu Beginn der letzten Spielwoche hat die Auswahl des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) keine Chance mehr, unter die besten Sechs zu kommen. (Zum Bericht)\- Basketball: LaVar Ball sorgt für Aufreger im TVLaVar Ball hat im Fernsehen für einen Aufreger gesorgt. Nachdem er erst kürzlich seinen Unmut über den Trade von Anthony Davis zu den Los Angeles Lakers kundgetan hat, zeigte sich der Vater von NBA-Profi Lonzo Ball erneut nicht von seiner besten Seite. Der frühere Basketballspieler war Gast bei der amerikanischen Sport-Talkshow "First Take" auf ESPN. (Zum Bericht) Das passiert heute\- Brasilien kämpft ums AchtelfinaleGegen Tabellenführer Italien darf sich Brasilien (Frauen-WM: Italien - Brasilien, ab 21 Uhr im Liveticker) bei der Frauen-WM keine Niederlage erlauben, wenn die Selecao ihren Titel-Traum nicht beerdigen will. Im zweiten Spiel der Gruppe C trifft Australien auf Schlusslicht Jamaika.\- Kerber greift auf Mallorca einAngelique Kerber startet bei den Mallorca Open in die Rasensaison. Die Kielerin wird zum Auftakt von der Qualifikantin Ysaline Bonaventure (WTA Tour: Angelique Kerber - Ysaline Bonaventure, ab 18.30 Uhr im Liveticker) gefordert. Kerber, die seit Anfang April aufgrund diverser körperlicher Beschwerden nur fünf Matches bestritten hat, will zu alter Stärke zurückfinden. Nach dem Wimbledonsieg im vergangenen Jahr hat die 31-Jährige beste Erinnerungen an das Spiel aus Rasen. Das müssen Sie sehen\- UEFA U21 Europameisterschaft LIVE: Rumänien - KroatienBei der U21 EM geht es am Dienstag, ab 18.25 Uhr LIVE auf SPORT1, mit dem Balkan-Duell zwischen Rumänien und Kroatien weiter. Da nur der jeweilige Gruppensieger für das Halbfinale sicher qualifiziert ist, wollen beide Teams entsprechend mit einem Sieg ins Turnier starten. (U21 EM, Gruppe C, 1. Spieltag: Rumänien - Kroatien, ab 18.25 LIVE auf SPORT1 im Free-TV und Livestream)\- UEFA U21 Europameisterschaft LIVE: Frankreich - EnglandAb 20.55 Uhr LIVE auf SPORT1 kommt es zum Kracher zwischen Frankreich mit Abdou Diallo von Borussia Dortmund und England mit Phil Foden von Manchester City. Beide Mannschaften gelten als Top-Favoriten auf den Titel. Die Fußball-Fans dürfen sich auf ein intensives Spiel freuen. (U21-EM, 2. Spieltag, Gruppe A: Italien - Polen, ab 21.00 Uhr auf SPORT1 im Free-TV und Livestream) Das Video-Schmankerl des TagesTitelverteidiger Deutschland gewinnt zum Auftakt der UEFA U21 Europameisterschaft gegen Dänemark mit 3:1. Matchwinner Marco Richter erzielte zwei Treffer und bereitete das dritte Tor vor.

Bei UEFA U21 EM 2019 in Italien und San Marino kommt es zum Gigantentreffen zwischen Frankreich und England.


Ein Treffen ganz anderer Art erlebte Michel Platini. Der ehemalige UEFA-Präsident wurde wegen des Verdachts der Korruption im Zusammenhang mit der WM-Vergabe an Katar zu einem Polizeiverhör geladen.

Dazu verlängerte Lucien Favre vorzeitig bei Borussia Dortmund, Jan-Lennard Struff gewann sein erstes Spiel in Halle und Tour-de-France-Sieger Geraint Thomas musste bei der Tour de Suisse nach einem Sturz verletzt aufgeben.

SPORT1 präsentiert zwei Mal am Tag das Wichtigste für Ihren Sport-Tag komprimiert zusammengefasst.


Morgens liefern wir Ihnen die wichtigsten News aus der Nacht, blicken auf die Highlights des Tages voraus und sagen Ihnen, was Sie bei uns im TV und Digital nicht verpassen sollten. Am Abend fassen wir das wichtigste Geschehen des bisherigen Tages für Sie zusammen. Viel Spaß damit!

Das ist passiert

- FIFA: Platini weist Schuld von sich

Nach seiner Vernehmung im Rahmen der Korruptionsuntersuchungen rund um die Vergabe der Fußball-WM 2022 an Katar hat der ehemalige UEFA-Präsident Michel Platini erneut jegliche Schuld von sich gewiesen. (Zum Bericht)

- Fußball: Favre verlängert vorzeitig

Wie Borussia Dortmund auf Twitter am Dienstag vermeldete, verlängert Trainer Lucien Favre seinen Vertrag vorzeitig um ein Jahr. Das neue Arbeitspapier des Schweizers läuft bis 2021. (Zum Bericht)

- Fußball: RB Leipzig wegen Werner getadelt

Generalsekretär Jonas Baer-Hoffmann von der Spielervertretung FIFPRO Europa hat RB Leipzig für Äußerungen zu Stürmer Timo Werner kritisiert. Die FIFPRO glaubt, dass der Klub Druck auf den Spieler ausübt, damit dieser entweder verlängert oder noch in diesem Sommer wechselt, damit der Verein eine Ablösesumme erzielen kann. (Zum Bericht)

- Fußball: Weltfußballerin beklagt Sexismus

Ballon d'Or-Gewinnerin Ada Hegerberg hat die noch immer fehlende Anerkennung von Frauenfußball in der Gesellschaft kritisiert. "Fußball ist nach wie vor sehr stark männlich dominiert, Sexismus und Diskriminierung sind immer noch sehr ausgeprägt", sagte die Norwegerin (23) dem Magazin der Wochenzeitung Die Zeit. (Zum Bericht)

- Fußball: Moukoko schießt gegen Kritiker

BVB-Wunderkind Youssoufa Moukoko verabschiedet sich von seinem Team nach dem verlorenen U17-Finale gegen den 1. FC Köln und schießt gegen seine Kritiker. (Zum Bericht)

- Fußball: Italien bebt! Tottis bitterer Abgang

Francesco Totti wählte einen martialischen Vergleich. Er sei von hinten erstochen worden, sagte der 42-Jährige. Er werde die Täter nicht beim Namen nennen, aber: "Diese Leute verletzen die Roma. Sie machen nicht das, was für den Klub am besten ist." (Zum Bericht)

- Tour-Sieger Thomas schwer gestürzt

Die vierte Tour-de-Suisse-Etappe wird von einem schweren Sturz überschattet. Beim Sieg von Elia Viviani muss Tour-de-France-Sieger Geraint Thomas verletzt aufgeben. (Zum Bericht)

- Tennis: Struff gewinnt Auftaktmatch - Trio ausgeschieden

Jan-Lennard Struff hat im siebten Anlauf sein erstes Spiel beim ATP-Turnier in Halle/Westfalen gewonnen. Der 29-Jährige aus Warstein, der in den vergangenen sechs Jahren bei seinem Heimturnier stets in der ersten Runde gescheitert war, gewann am Dienstag sein Auftaktspiel gegen den in der Weltrangliste um acht Plätze besser klassierten Serben Laslo Djere. (Zum Bericht)

- Tennis: Görges siegt zum Rasenauftakt

Julia Görges hat einen gelungenen Auftakt in die Rasensaison hingelegt. Die an Position acht gesetzte Wimbledon-Halbfinalistin von 2018 kämpfte sich mit einem 3:6, 6:4, 6:3 gegen die Ukrainerin Dajana Jastremska ins Achtelfinale des WTA-Turniers in Birmingham. (Zum Bericht)

- Volleyball: DVV in Nations League gescheitert

Die deutschen Volleyballerinnen haben wie schon bei der ersten Auflage im Vorjahr die Finalrunde der Nations League verpasst. Nach einem 0:3 (19:25, 16:25, 15:25) gegen Gastgeber China zu Beginn der letzten Spielwoche hat die Auswahl des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) keine Chance mehr, unter die besten Sechs zu kommen. (Zum Bericht)

- Basketball: LaVar Ball sorgt für Aufreger im TV

LaVar Ball hat im Fernsehen für einen Aufreger gesorgt. Nachdem er erst kürzlich seinen Unmut über den Trade von Anthony Davis zu den Los Angeles Lakers kundgetan hat, zeigte sich der Vater von NBA-Profi Lonzo Ball erneut nicht von seiner besten Seite. Der frühere Basketballspieler war Gast bei der amerikanischen Sport-Talkshow "First Take" auf ESPN. (Zum Bericht)

Das passiert heute

- Brasilien kämpft ums Achtelfinale

Gegen Tabellenführer Italien darf sich Brasilien (Frauen-WM: Italien - Brasilien, ab 21 Uhr im Liveticker) bei der Frauen-WM keine Niederlage erlauben, wenn die Selecao ihren Titel-Traum nicht beerdigen will. Im zweiten Spiel der Gruppe C trifft Australien auf Schlusslicht Jamaika.

- Kerber greift auf Mallorca ein

Angelique Kerber startet bei den Mallorca Open in die Rasensaison. Die Kielerin wird zum Auftakt von der Qualifikantin Ysaline Bonaventure (WTA Tour: Angelique Kerber - Ysaline Bonaventure, ab 18.30 Uhr im Liveticker) gefordert. Kerber, die seit Anfang April aufgrund diverser körperlicher Beschwerden nur fünf Matches bestritten hat, will zu alter Stärke zurückfinden. Nach dem Wimbledonsieg im vergangenen Jahr hat die 31-Jährige beste Erinnerungen an das Spiel aus Rasen.

Das müssen Sie sehen

- UEFA U21 Europameisterschaft LIVE: Rumänien - Kroatien

Bei der U21 EM geht es am Dienstag, ab 18.25 Uhr LIVE auf SPORT1, mit dem Balkan-Duell zwischen Rumänien und Kroatien weiter. Da nur der jeweilige Gruppensieger für das Halbfinale sicher qualifiziert ist, wollen beide Teams entsprechend mit einem Sieg ins Turnier starten. (U21 EM, Gruppe C, 1. Spieltag: Rumänien - Kroatien, ab 18.25 LIVE auf SPORT1 im Free-TV und Livestream)

- UEFA U21 Europameisterschaft LIVE: Frankreich - England

Ab 20.55 Uhr LIVE auf SPORT1 kommt es zum Kracher zwischen Frankreich mit Abdou Diallo von Borussia Dortmund und England mit Phil Foden von Manchester City. Beide Mannschaften gelten als Top-Favoriten auf den Titel. Die Fußball-Fans dürfen sich auf ein intensives Spiel freuen. (U21-EM, 2. Spieltag, Gruppe A: Italien - Polen, ab 21.00 Uhr auf SPORT1 im Free-TV und Livestream)

Das Video-Schmankerl des Tages

Titelverteidiger Deutschland gewinnt zum Auftakt der UEFA U21 Europameisterschaft gegen Dänemark mit 3:1. Matchwinner Marco Richter erzielte zwei Treffer und bereitete das dritte Tor vor.