Süßer Brief an den Weihnachtsmann geht viral

Der Brief eines Mädchens an den Weihnachtsmann ging nun viral. (Bild: Olivier Morin/AFP/Getty Images)

Jahr für Jahr schreiben Kinder weltweit einen Brief an den Weihnachtsmann. So auch die achtjährige Nadia. Doch in ihrem Brief stehen nicht etwa ihre Wünsche, sondern die Frage, was sie für den Weihnachtsmann tun könne. Nun geht der herzerwärmende Brief viral.

Nadias Mutter Diana Vasquez Prado las den Brief ihrer Tochter und war gerührt davon, was die Kleine dem Weihnachtsmann schrieb. Darin heißt es: „Lieber Weihnachtsmann, obwohl du uns jedes Jahr tolle Geschenke bringst, wünsche ich mir in diesem Jahr nichts. Ich habe Spielzeug, ein Zuhause, eine Familie und viel Liebe. Also möchte ich dir einen Wunsch erfüllen. Sag mir, was du dir in diesem Jahr wünschst und ich werde dir diesen Wunsch erfüllen.“

Diana ist so stolz auf ihre kleine Tochter, dass sie deren Brief auf der Facebookseite „Love what Matters“ postet und erklärt: „Weihnachten ist unsere liebste Ferienzeit und ich habe immer versucht, den wahren Wert des Festes an meine Töchter weiterzugeben. Es geht um Liebe, Zufriedenheit und vor allem die Familie.“ Weiter schreibt sie, dass sie oft an ihrer Fähigkeit als Mutter zweifele und sich frage, ob sie gut darin sei, einen Menschen zu erziehen. Doch ihre Tochter nehme ihr nun diesen Zweifel, sie zeige, dass sie verstanden habe, dass „Liebe wichtiger ist, als Geschenke unter dem Weihnachtsbaum“.

Das sehen auch die Facebook-User so, der Post bekam mittlerweile fast 43.000 „Gefällt mir“-Angaben und tausende positive Kommentare. Über diese freut sich Diana ganz besonders und schreibt: „Danke für all eure lieben Worte, ich werde sie an meine Tochter weitergeben.“

Wenig später teilte die Mutter übrigens noch ein Foto von ihrer Tochter…

Folgt uns auf Facebook und Instagram und lasst euch täglich von Style-Trends und coolen Storys inspirieren!

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen