"The Mandalorian": Staffel drei startet erst im nächsten Jahr

Baby Yoda ist auch in Staffel drei dabei. (Bild: (c) 2019 Lucasfilm Ltd.  All Rights Reserved)
Baby Yoda ist auch in Staffel drei dabei. (Bild: (c) 2019 Lucasfilm Ltd. All Rights Reserved)

"The Mandalorian" kehrt für eine dritte Staffel zurück. Fans der Serie aus dem "Star Wars"-Universum müssen sich allerdings noch etwas gedulden. Erst im Februar 2023 startet die dritte Season bei Disney+. Das wurde über den Twitter-Account des "Star Wars"-Franchise in einem Tweet bekanntgegeben.

Die Verantwortlichen nannten den Starttermin im Rahmen der "Star Wars Celebration" am Donnerstag. Auf der Fanmesse in Anaheim sahen die anwesenden Anhänger auch einen Teaser zu der neuen Staffel.

Laut des Clips geht es in der nächsten Staffel um die Folgen, die der Mandalorian für sein Sakrileg tragen muss. Am Ende der zweiten Season hatte er seinen heiligen Helm in Gegenwart Fremder abgenommen, gegen den Ehrenkodex der Mandalorianer.

"The Mandalorian": Diese Figuren kehren in Staffel drei zurück

Bei der "Star Wars Celebration" verkündeten die Macher zudem die Rückkehr einer wichtigen Figur in den neuen Folgen. Katsee Sackhoff (42) ist als Schurkin Bo-Katan Kryze auch in Staffel drei dabei.

Neben der von Pedro Pascal (47) verkörperten Hauptfigur Mando kehrt auch Publikumsliebling Grogu alias Baby Yoda zurück.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.