Werbung

The Social Pulse: Frau meldet sich krank, dann sieht sie ihren Chef im Flieger

Pech gehabt: Eine Frau hatte sich krankgemeldet und flog dann in den Urlaub. Blöd nur, dass im selben Flieger ihr Chef saß.

Wer sich in der Arbeit krankmeldet, sollte tunlichst vermeiden, denselben Flieger zu benutzen wie der Chef. (Symbolbild: Getty Images)
Wer sich in der Arbeit krankmeldet, sollte tunlichst vermeiden, denselben Flieger zu benutzen wie der Chef. (Symbolbild: Getty Images)

Das hatte sich eine Frau aus Australien schön ausgerechnet: Sie meldet sich beim Arbeitgeber krank und fliegt dann – kerngesund, wie sie eigentlich ist – in den Urlaub. Doch sie machte die Rechnung ohne den Zufall. Im selben Flieger saß dummerweise auch ihr Chef.

Den Moment, als sie ihren Chef im Flugzeug sieht, hat Leila Soares gefilmt und auf TikTok hochgeladen. Ihr Kommentar zum Video: "Schickte meinem Boss eine Nachricht, dass ich mich krankmelde, dann sitzt er im selben Flieger wie ich."

Pech gehabt, man kann nur hoffen, dass nur sie ihn und nicht auch er sie gesehen hat. Sonst hätte Leila bei der Ausrede kreativer sein müssen, als sie es bei der Begründung für ihren Arbeitsausfall war. "Ich bin krank", also bitte, das geht auch origineller!

Infografik: Vorgesetzte gehen vor | Statista
Infografik: Vorgesetzte gehen vor | Statista

"Jetzt hast du ein Problem" - so reagieren User

User jedenfalls amüsieren sich über Leilas TikTok-Video, das schon mehr als elf Millionen Aufrufe zählt. "Wenn du nicht krank warst, dann bist du es jetzt", schreibt ein Nutzer. Ein anderer weiß, wie Leila aus der Nummer vielleicht doch heil herauskommen konnte. "Als letztes aussteigen, als letztes zum Check und als letztes das Gepäck abholen, sonst keine Chance."

Wir brauchen Teil 2.

Und wenn sie sich nicht so verhalten hat? Dann hat sie, wie jemand schreibt, "ein Problem". Ein weiterer Nutzer bringt das Problem auf den Punkt. "Morgen gibt's die Kündigung." Nicht, wenn Leila die zweite Dumme mit demselben Gedanken war.

Diese Möglichkeit bringt eine weitere Nutzerin ins Spiel: "Ich sterbe. Er [der Chef] wird sagen: Oh, Sie haben sich auch krankgemeldet?" Aber auch das ist reine Spekulation. Schlauer würden wir sein, wenn Leila den Wunsch dieser Nutzerin erfüllen würde: "Wir brauchen Teil 2." Also Leila, Fortsetzung folgt?

Noch mehr Fails, die viral gingen, finden Sie hier: