Trump geht im Truck ab – und die Welt lacht

Trump geht im Truck ab - und die Welt lacht

Trump und Trucks – das passt offensichtlich zusammen. Während der US-Präsident mit seiner Politik zurzeit vornehmlich negative Schlagzeilen macht, brachten einige Bilder von ihm hinter dem Steuer eines Lkw nun eine ungeahnt sympathische Seite zutage.

Folgen Sie Yahoo! Deutschland auf Facebook

Die umstrittene Änderung am Gesundheitspaket seines Amtsvorgängers Barack Obama wird am Freitag zu einer Kampfabstimmung im Senat, bei der Donald Trump es nicht zu schaffen scheint, seine Partei hinter sich zu vereinen. Verständlich, dass auch ein US-Präsident in einer solchen Situation mal Dampf ablassen will. Dies tat Trump nun hinter dem Lenkrad eines Trucks.

Im Vorfeld zur Abstimmung sprach er zu Truckern über die Themen Infrastruktur und Gesundheit. Dabei bestieg er für einen Fototermin das Führerhaus eines Lkw – und hatte scheinbar den Spaß seines Lebens. Mit lustigen Grimassen und Gesten unterhielt Donald Trump nicht nur Fahrer und Presse vor Ort, sondern gleich die ganze Welt.

Unter dem Hashtag #TrumpTruck entstanden in den sozialen Netzwerken in Windeseile Memes und Sprüche, die die ungewöhnlichen Bilder völlig neu interpretierten. "Finde jemanden, der dich so sehr liebt, wie Trump Trucks", "Wenn das Lied 'Thunderstruck' im Radio läuft" oder "Oh, wie ist schön, oh, wie ist das schön!" waren nur einige der kreativen Ideen zu den Pics, die zur Abwechslung auf überwiegend positives Feedback trafen. Allerdings kam es auch zu recht fiesen Kommentaren: "Wenn der Durchfall einsetzt, nachdem du das 2,99-Dollar-Menü in einem Stripklub gegessen hast."

Sehen Sie auch: Trump rutscht in Forbes-Liste ab

 

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen