So ungewöhnlich ist Lady Gagas neuer Leder-Look

Nina Baum
Freie Autorin für Yahoo Style
Lady Gaga hat eine Vorliebe für experimentierfreudige Mode. (Bild: ddp Images)

Eigentlich war Lady Gaga in der Vergangenheit für ihre skurrilen und provokanten Looks bekannt, doch in letzter Zeit zeigte sie sich immer glamouröser. Aktuell ließ sie mit einem neuen Styling aber wieder schmunzeln.

Bei den Daily Front Row Fashion Awards in Beverly Hills trat Pop-Ikone Lady Gaga gemeinsam mit ihrem langjährigen Hairstylisten Frederic Aspiras über den roten Teppich. Dabei fiel der Fokus vor allem auf ihr ungewöhnliches Outfit. Sie trug eine schwarz-weiße Lederkombination des US-amerikanischen Luxuslabels Rodarte.

Hairstylist Frederic Aspiras ist für Lady Gagas Frisuren verantwortlich. (Bild: ddp Images)

Mit großzügigen Rüschen an den Ärmeln, der Taille und dem Rock sowie Raffungen am Korsett und einer Schleife am Dekolleté kreierte das Designer-Ensemble einen verspielten Look zwischen Puppe, Geschenkbox und Country-Star. Während gewellte Haare für einen glamourösen Touch sorgten, unterstrichen Glitzersteine über dem Augenlid sowie auffällige Herz-Ohrringe den extravaganten und durchaus kitschigen Style.


“Wir lieben @ladygaga, die Rodarte FW10 bei den @dailyfrontrow Fashion Awards in Los Angeles (gestylt von Sandra Amador und Tom Eerebout) trägt.”

Lady Gaga selbst schien sich darin pudelwohl zu fühlen, posierte ausgelassen vor den Fotografen. Auch die Fans der Musikerin sind alles andere als abgeneigt. “Fabelhaft”, “Wundervoll” und “Mein Traumkleid”, lauteten einige der Kommentare, die sich unter einem von Rodarte veröffentlichten Bild fanden.