"Unter uns": Drei Abschiede stehen an

Jo Weil, Kai Noll, Mirja du Mont, Constantin Lücke und Yannik Meyer (v.l.n.r.) stoßen auf ihre Abschiede beziehungsweise Neustarts an. (Bild: RTL / Stefan Behrens)
Jo Weil, Kai Noll, Mirja du Mont, Constantin Lücke und Yannik Meyer (v.l.n.r.) stoßen auf ihre Abschiede beziehungsweise Neustarts an. (Bild: RTL / Stefan Behrens)

In der Schillerallee stehen einige Abschiede und neue Storys an: Mirja du Mont (46) und zwei ihrer Kollegen verlassen die RTL-Daily "Unter uns", Jo Weil (44) und Kai Noll (57) sorgen dafür mit ihren Rollen (auch bei RTL+) für frische Geschichten. Das kommt in den kommenden Wochen auf die Fans der Serie zu.

So verabschieden sich die Rollen

Ihre Krankheit zwingt Mareike Ott (Mirja du Mont), die Schillerallee zu verlassen. In Folge 6.879 am 2. Juni ist sie das letzte Mal zu sehen. Till Weigel (Constantin Lücke) will nicht ohne seine große Liebe leben und folgt ihr. Er wird damit in Folge 6.890 am 20. Juni seinen letzten Auftritt haben. Conor Weigel (Yannik Meyer) hat dagegen zu kämpfen und muss in die Entzugsklinik - sein Abschied steht in Folge 6.886 am 14. Juni an.

Ex-"Verbotene Liebe"-Star Jo Weil, seit April mit dabei, sucht derweil als Architekt Dominic Adams sein Liebesglück mit Eva Wagner (Claudelle Deckert, 48). Kai Noll, der vor einem Monat seine Rückkehr feierte, ist als Rufus Sturm wieder zurück aus Afrika und bereit für neue Abenteuer. Laut Ankündigung wird er kurz vor der Hochzeit von Ex-Frau Britta Schönfeld (Tabea Heynig, 51) mit Robert Küpper (Luca Maric, 56) zum "Zünglein an der Waage".

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.