Vergleichbar mit Drogen oder Alkohol: So verändert sich das Gehirn bei Computerspielsucht

Computerspielsucht wurde 2018 von der Weltgesundheitsorganisation in den Katalog anerkannte Krankheiten aufgenommen. Ähnlich wie bei beispielsweise Drogen- oder Alkoholsucht kann die Sucht messbare Veränderungen im Gehirn hervorrufen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.