Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen

Popikone Cher: Neues Album

27. September 2013

Die älteste Pop-Ikone ist zurück: “Closer to the Truth” heißt Chers neues Album. Nach ihrem letzten Studioalbum hat sie 12 Jahre lang nichts von sich hören lassen. Die lange Auszeit erklärt sie folgendermaßen: “Ich sage Ihnen: Ich habe es vergessen. Ich habe einfach nicht daran gedacht, etwas aufzunehmen. Es war nicht sehr dringend, ins Studio zu gehen. Ich dachte nicht, dass sich jemand dafür interessieren würde. Ich habe wirklich nicht einmal daran gedacht.” Dabei hatte die ewig faltenlose Sängerin in den vergangenen Jahrzehnten einige Charthits gelandet: “Gypsies, Tramps and Thieves” im Jahr 1971 oder 1999 mit dem Welthit “Belive”. Mit “Womans World” will die 67-Jährige jetzt noch einmal die Charts erobern. Weniger als zwei Stunden brauchte die Sängerin, um die Single aufzunehmen: “Ich hatte Angst, wie immer. Aber dann bin ich ins Studio und habe mich vors Mikrofon gestellt. 98 Minuten später war ich fertig. Ich bin immer schnell, aber dieses Mal ging es wirklich sehr schnell.” Ab dem 4. Oktober ist das Album in Deutschland erhältlich.