Werbung

"Dreamdate"-Albtraum: Nach Bachelor-Geständnis will Favoritin nur noch "weg, weg, weg"

Drama um Bachelor Sebastian und seine Favoritin Larissa. Nach seinem Liebesgeständnis wird es ihr zu viel. (Bild: RTL)
Drama um Bachelor Sebastian und seine Favoritin Larissa. Nach seinem Liebesgeständnis wird es ihr zu viel. (Bild: RTL)

Heftige Klatsche für Bachelor Sebastian Klaus: Nach dem Dreamdate mit seiner Favoritin Larissa zieht die überraschend die Reißleine: Zuvor hatte ihr Sebastian gestanden, dass er sich in sie verliebt hat. Bachelor Dennis hingegen schwärmt von seinem Date: "Wir haben das Bett zerlegt."

Mit dieser krassen Wendung hat wohl niemand gerechnet: "Die Bachelors" Dennis Gries und Sebastian Klaus sind auf Mauritius mit ihren Top 3. Bei den Dreamdates kommen sie sich näher und verbringen eine intensive Zeit und gemeinsame Nächte - ganz ohne Kameras. Dabei kommt es für einen der zwei zum Drama.

Für den Hamburger Sebastian verläuft die Nacht mit seiner Favoritin Larissa - gefühlt - zunächst bestens: "Wir haben jede Minute ausgekostet und unfassbar viel geredet", schwärmt der 35-Jährige. Larissa sieht das allerdings ganz anders: "Der Schein trügt", sagt sie und wirkt abgeschreckt. Was ist passiert?

Beim Dreamdate sieht zunächst alles bestens aus zwischen Larissa und Sebastian. (Bild: RTL)
Beim Dreamdate sieht zunächst alles bestens aus zwischen Larissa und Sebastian. (Bild: RTL)

"Dieses Lovebombing raubt mir gerade die Energie"

"Mein Bauchgefühl schlägt einfach komplett Alarm! Irgendwas passt da nicht zusammen", sagt die Siegburgerin. "Er hat mir wirklich extrem viele Komplimente gemacht, extrem! Er war die ganze Zeit an mir dran, hat mich geküsst, und das ist auch natürlich was Schönes, aber das war halt wirklich einfach viel zu viel!", zeigt sie sich heillos überfordert.

"Dieses Lovebombing raubt mir gerade die Energie. Wenn jetzt gerade Rosennacht wäre, würde ich die Rose wahrscheinlich nicht annehmen", klagt sie und gesteht einer Produktionsmitarbeiterin nach dem Date: "Wir müssen hier weg, weg, weg, weg! Ich bin froh, dass ich jetzt erst mal ein bisschen Abstand habe."

Sebastian sucht nach dem Date das Gespräch mit seinem Bachelor-Kollegen Dennis. Dabei kommt heraus, dass er Larissa in der Nacht gestanden hat, dass er sich in sie verliebt hat. "Du Knalltüte!", reagiert Dennis überrascht - was sich noch steigert, als er erfährt, dass Larissa nur äußerst zurückhaltend auf Sebastians Geständnis reagiert hat. "Wenn du so einen Satz aussprichst und da nicht merkst, dass die Frau sich wirklich öffnen kann und fallen lässt in dem Moment, dann solltest du die Finger davon lassen", warnt er seinen Rosenbuddy.

Die Bachelors Dennis Gries und Sebastian Klaus beraten sich. (Bild: RTL)
Die Bachelors Dennis Gries und Sebastian Klaus beraten sich. (Bild: RTL)

"Habe ich vielleicht die Augen verschlossen?"

Vor der Nacht der Rosen will Larissa Sebastian über ihre Sicht der Dinge aufklären: "Für mich ging das gefühlt von 0 auf Level 1000. Das hat mich unfassbar unter Druck gesetzt", sagt sie. Nach seinem äußerst harmonischen Dreamdate mit Konkurrentin Eva hatte Sebastian noch gesagt, er habe sich "in die nächste Frau verknallt". Diese scheint auch weniger Bindungsprobleme zu haben als Larissa.

"Habe ich vielleicht die Augen verschlossen? Was sollte mir eigentlich am wichtigsten sein?", grübelt Sebastian vor seiner Entscheidung. Larissa nimmt seine Rose letztlich doch an, genau wie Eva. Am Ende ist es die Dritte im Bunde, die leer ausgeht: Kim muss nach Hause, obwohl auch sie die Nacht mit Sebastian verbracht hat. "Ich fühle mich ein bisschen verar...t", kommentiert sie angesäuert ihr Aus.

Mit Eva verbringt Sebastian ein harmonisches Dreamdate. (Bild: RTL)
Mit Eva verbringt Sebastian ein harmonisches Dreamdate. (Bild: RTL)

Bachelor Dennis: "Wir haben das Bett zerlegt!"

Glatter läuft es bei Bachelor Dennis: Auch er teilt sich ein Bett sowohl mit Lissy, Rebecca als auch Katja. Mit Letzterer kommt es offenbar zum Äußersten, wie der 30-Jährige wenig bescheiden verkündet: "Wir konnten gar nicht mehr die Finger voneinander lassen. Wir haben das Bett zerlegt!", tönt er.

Katja bekommt danach eine Rose genauso wie Rebecca. Lissy kommentiert ihr Aus völlig entspannt - was den Bachelor durchaus wütend macht: "Die hat ja keine Miene verzogen, so als wenn alles cool und lustig wäre. Dann weiß ich, wie emotional die Frau bei der Sache war" ist er gekränkt. Nächste Woche verteilen die Bachelors ihre jeweils letzte Rose.