Faszinierendes Photoshop-Projekt: "Big Little Lies"-Stars "treffen" jüngeres Ich

Brought to you by Sky
·Lesedauer: 2 Min.

Der Niederländer Ard Gelinck hat zwar keine Zeitmaschine erfunden, dafür aber ein faszinierendes Projekt ins Leben gerufen: Auf seinem Instagram-Account postet der Grafik-Designer Fotos von Prominenten, Arm in Arm mit ihrem jüngeren Ich. Mit dabei: die “Big Little Lies”-Stars Meryl Streep, Nicole Kidman und Reese Witherspoon.

Die "Big Little Lies"-Stars Reese Witherspoon, Meryl Streep und Nicole Kidman. (Bild: ddp images)
Die "Big Little Lies"-Stars Reese Witherspoon, Meryl Streep und Nicole Kidman. (Bild: ddp images)

Dass Reese Witherspoon, Nicole Kidman oder Meryl Streep etwas anders machen würden, wenn sie ihr Leben noch einmal leben könnten, ist zumindest in beruflicher Hinsicht schwer vorstellbar. Im Laufe ihrer Karriere haben die Schauspielerinnen alles erreicht, was man erreichen kann: Alle drei haben schon einen Oscar gewonnen; alle drei haben unvergessliche Filme gedreht – "Eiskalte Engel", "The Hours", "Jenseits von Afrika", um nur einige wenige zu nennen – und sich mit ihren hingebungsvollen Darstellungen in die Herzen von Millionen von Menschen gespielt. Sie zählen zu den ganz Großen in ihrer Branche und zeigen das nun auch gemeinsam in “Big Little Lies”, der gefeierten TV-Serie um eine Gruppe von Müttern, die anscheinend in ein Verbrechen verstrickt sind.

Und dennoch: Wenn die Hollywood-Legenden durch die Zeit reisen könnten, um ihre jüngeren Ichs zu treffen, würde man gerne Mäuschen spielen. Welche Ratschläge würden sie sich selbst geben? Wovor würden sie warnen?

Viraler Hit: Kreatives Mashup aus "Game of Thrones" und "Tiger King"

Zeitreise per Photoshop

Wie so ein Treffen aussehen könnte, zeigt ein Photoshop-Projekt von Ard Gelinck auf Instagram. Der niederländische Designer setzt aktuelle und ältere Bilder der “Big Little Lies”- Darstellerinnen und vieler anderer Stars so zusammen, dass es den Anschein hat, als hätten ältere und jüngere Version des jeweiligen Promis gleichzeitig vor der Kameralinse gestanden.

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Die Zeiten, in denen Reese Witherspoon Halsketten aus Zucker trug, sind vermutlich vorbei, aber ihr kindlicher Charme ist der 44-Jährigen geblieben.

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Was einem bei Nicole Kidmans jüngerer Version sofort ins Auge sticht: ihre auffällige Lockenpracht.

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Dieses Bild beweist einmal mehr, dass Meryl Streep anscheinend nicht älter wird. Höchstens weiser. Schon als junge Frau strahlte die legendäre Schauspielerin eine unglaubliche Eleganz aus, von der sie im Laufe der Jahre nichts eingebüßt hat.

Gute Ratschläge aus der Zukunft haben die jüngere Streep, Kidman und Witherspoon wohl nicht nötig. Man kann ihnen getrost auf die Schulter klopfen und sagen: "Du machst das schon, Mädchen".

Alle Folgen von “Big Little Lies” gibt es bei Sky.