Werbung

Oscar-Verleihung 2023: Hier kann man die Übertragung live verfolgen

Die Oscar Verleihung steht vor der Tür, und auch in Deutschland gibt es die Möglichkeit, den wichtigsten Preis der Filmwelt live zu verfolgen - sowohl im Fernsehen als auch online.

Am Sonntag werden die Oscars verliehen (Bild: Kevin Winter/Getty Images)
Am Sonntag werden die Oscars verliehen (Bild: Kevin Winter/Getty Images)

Am Sonntag werden wieder die Oscars verliehen. Für viele Filmfans bedeutet das Schlafmangel, denn aufgrund des Zeitunterschiedes von neun Stunden zwischen Deutschland und Los Angeles, wo das Prestige-Event stattfindet, ist die Oscar Verleihung hierzulande in der Nacht von 12. auf 13. März zu sehen.

Die Oscar-Verleihung live im Fernsehen anschauen

Wie schon seit vielen Jahren ist ProSieben hierfür die Anlaufstelle für viele somnambule Filmfans. Der TV-Sender hat sich auch 2023 die Ausstrahlungsrechte für die Oscar-Verleihung gesichert und strahlt die Verleihung in der Nacht zum Montag um 1:00 Uhr morgens aus.

Nicht nur Schulterklopfen: Die zehn größten Skandale bei der Oscar-Verleihung

Das Oscar-Programm geht jedoch schon ab 23:30 Uhr los: Dann berichtet Oscar-Korrespondent Steven Gätjen live vom roten Teppich und bekommt in diesem Jahr, in dem "Im Westen nichts Neues" für neun Goldjungen nominiert ist, bestimmt auch viele deutsche Stars vor das Mikrofon.

Die Oscar-Verleihung online im Livestream anschauen

ProSieben überträgt die Oscar-Verleihung parallel auch im Livestream auf seiner Website. Hierfür ist eine Anmeldung notwendig, die jedoch kostenlos ist. Daneben kann man sich die Oscars auch kostenlos auf dem Streamingdienst Joyn ansehen - hier bekommt man jedoch das gleiche Programm wie auf ProSieben auch.

Wer nach Alternativen sucht, braucht ein starkes VPN-Programm auf seinem Computer. Denn der Sender ABC, dem die Ausstrahlungsrechte für die Oscars in den USA gehören, überträgt die Verleihung zwar in mehrere Länder. Aus Lizenzgründen gehört Deutschland jedoch nicht dazu.

Obwohl also auch Hulu TV oder YoutubeTV die Oscar Verleihung im Livestream anbieten, dürfte Deutschland davon ausgeschlossen sein.

Video: Oscars: Wolodymyr Selenskyj wird dieses Jahr keine Botschaft ausstrahlen