Cathy Hummels: Die Trennung ist nicht leicht

Cathy Hummels credit:Bang Showbiz
Cathy Hummels credit:Bang Showbiz

Cathy Hummels hat aufgrund der Trennung von Mats Hummels „Bauchschmerzen“.

Die Influencerin sprach lange Zeit nicht offen über den Split von dem Profi-Fußballer. Zum Wohlergehen des gemeinsamen Sohnes Ludwig hielten sich die zwei Stars bedeckt, doch spätestens als Knutschfotos von Mats mit einer anderen Frau an die Öffentlichkeit gerieten war die Lage klar. Jetzt thematisiert auch Cathy langsam aber sicher ihren Single-Status mit ihren Social-Media-Followern. Und dabei will die 34-Jährige offene Worte finden. Anfang Juli reichten Mats und sie nämlich endgültig die Scheidung ein.

Wie sie zuletzt in den sozialen Netzwerken verriet, litt Cathy seit einiger Zeit an Bauchschmerzen, weshalb sie sich jetzt einmal von oben bis unten durchchecken ließ. Das Ergebnis: Die Ex-Spielerfrau ist kerngesund. „Wahrscheinlich ist es dann doch ein bisschen Stress – privat. [...] Ich verdaue alles, also auch Trennungen und solche Dinge“, erzählt sie online über ihr Leiden. Trotzdem will die junge Mutter optimistisch bleiben: „Ich hasse Veränderungen, aber sie ist da und ich schaffe das.“ Beruflich läuft es derzeit jedoch ziemlich gut für Cathy: Nach ‚Kampf der Realitystars‘ und ‚Love Island‘ moderiert sie demnächst ‚Krass und Crazy‘.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.