Charlie Puth: Arbeit an seinem dritten Studioalbum!

Charlie Puth credit:Bang Showbiz
Charlie Puth credit:Bang Showbiz

Charlie Puth hat die Erscheinung seines dritten, selbstbetitelten Studioalbums angekündigt.

Der 'How Long'-Hitmacher, der zuvor erklärte, dass das Internet "[s]ein Leben gerettet" habe, nachdem er auf TikTok eine breitere Fangemeinde erreicht hatte, soll an dem Nachfolger von 'Voicenotes' von 2018 arbeiten.

Das kommende Album des Stars wird 'Charlie' heißen und neben der Veröffentlichung des Cover-Artworks der neuen Platte, das aus einer riesigen weißen Kiste mit den Songtiteln besteht, schrieb er auf Instagram: "Das ist das offizielle Artwork für mein Album 'CHARLIE'. Dieses Album wurde im Internet geboren und es hat mir im vergangenen Jahr so viel Spaß gemacht, vor euch allen daran zu arbeiten. 2019 dachte ich immer, um ein Künstler zu sein, müsse man sich verstecken und mit niemandem reden, um seine Kunst zu machen. Es stellt sich heraus, dass man VIEL bessere Kunst kreiert, wenn man Millionen von Menschen in den Prozess miteinbezieht. (Für mich ist das zumindest so.) Ich hoffe, ihr schreit, weint jedes Wort, wenn ich diese Songs auf der Tournee singe, weil sie ohne euch nicht hier wären. Vielen Dank." Berichten einer Pressemitteilung zufolge ist es Charlies "bisher persönlichste Platte, auf der jeder Song authentisch ein Stück von ihm verkörpert". Auf dem Album sind sein Track mit Jungkook von BTS 'Left and Right' und die zuvor veröffentlichten Singles 'Light Switch' und 'That's Hilarious' zu hören.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.