Londons Sky Pool: Unser Reporter wagt den Sprung ins kalte Nass in 35 Metern Höhe

·Lesedauer: 2 Min.

Es ist der meistdiskutierte und umstrittenste Swimmingpool der Welt.

Jonathan Prynn im Sky Pool, der zwei Gebäude am Südufer der Themse miteinander verbindet. (Mit freundlicher Genehmigung)
Jonathan Prynn im Sky Pool, der zwei Gebäude am Südufer der Themse miteinander verbindet. (Mit freundlicher Genehmigung)

Für Kritiker ist er eine aquatische Luxusvorrichtung, die die Kluft zwischen Arm und Reich in London verdeutlicht. Für Fans ist es eine technische und ästhetische Meisterleistung, die nur die britische Hauptstadt vollbringen kann.

Aber wie ist es wirklich, in 35 Metern Höhe über dem Boden im Sky Pool zu schwimmen, der zwei Gebäude miteinander verbindet? Zu finden ist er im Viertel Embassy Gardens, das von EcoWorld Ballymore gestaltet wurde, am Südufer der Themse.

Irrer Pool über London: Wer hier badet, sollte schwindelfrei sein

Das Erlebnis beginnt mit schrecklicher Angst, wenn man mit dem Handtuch in der Hand aus der "Orangerie“ am Pool heraustritt und die schwindelerregende Absurdität dessen erblickt, was wie ein Aquarium aussieht, das über dem Asphalt baumelt. Kann es wirklich das zusätzliche Gewicht halten, das du hinzufügen wirst?

LONDON, UNITED KINGDOM - 2021/06/05: People are seen swimming in a newly opened Sky Pool in London. 
A completely transparent swimming pool suspended 35 meters above ground between two apartment buildings next to the US Embassy in Nine Elms, the Sky Pool is believed to be the world's first swimming pool of its kind and is open to residents only. (Photo by Vuk Valcic/SOPA Images/LightRocket via Getty Images)
Der Sky Pool verbindet zwei Gebäude in London und ist komplett durchsichtig (Bild: Vuk Valcic/SOPA Images/LightRocket via Getty Images)

Beunruhigenderweise begrenzt die Pool-Etikette die Anzahl der Schwimmer auf 19 gleichzeitig. Was passiert, wenn ein Zwanzigster einen Zeh ins Wasser taucht? Sofortige Katastrophe?

Hoffentlich nicht, denn wenn man erst einmal drin ist, lässt die Höhenangst schnell nach. Die Dicke des Acrylbodens und die 1,2 Meter schimmerndes Wasser bedeuten, dass man nicht viel durch den Boden des Pools sehen kann, wenn man an der Oberfläche schwimmt.

Außer man setzt sich eine Schwimmbrille auf und schwimmt zum Boden. Dann werden die Figuren in der Größe einer Streichholzschachtel zehn Stockwerke tiefer wieder klarer. Und dies ist beeindruckend. So nah an das Superman-Fluggefühl kommt man außerhalb des Imax nicht heran. Wie eine Bewohnerin, die 49-jährige Yogalehrerin Seema Banerjee, es ausdrückt: "Das Gefühl, in der Luft zu schweben, ist eine wirklich schöne Erfahrung.“

Und die Aussicht ist nicht zu leugnen.

Schwimmbecken der Superlative: Das sind die fünf coolsten Pools der Welt

Die neue US-Botschaft ist eine der spektakulärsten Ergänzungen der Londoner Skyline in den letzten Jahren und Schwimmer haben wirklich einen einmaligen Ausblick, während sie ihre Bahnen ziehen.

Einziger möglicher Haken: Es gibt kein Versteck für den Fall, dass die Schwimmkleidung unter Wasser verrutscht. Wenn man sich zu stark abstößt, haben die Diplomaten nebenan den besten Blick auf eine Enthüllung, die nichts mit der Geheimhaltung der Regierung zu tun hat.

Jonathan Prynn

VIDEO: Ungebetener Gast im Pool: Krokodil überrascht Hausbewohner

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.