"Adam sucht Eva": Djamila Rowe überrascht mit Sex-Geständnis

"Adam sucht Eva": Djamila Rowe überrascht mit Sex-Geständnis

In der jüngsten Folge "Adam sucht Eva – Promis im Paradies" erreichte Djamila Rowe die Nacktinsel. Sie selbst bezeichnete sich jahrelang als "Mutter aller Luder", soll sogar eine Affäre mit dem ehemaligen Schweizer Botschafter Thomas Borer gehabt haben. Doch kaum in der pikanten Kuppelshow angekommen, legte sie eine ziemlich überraschende Sex-Beichte ab.

Wer jetzt denkt, Djamila Rowe überrascht die anderen "Adam sucht Eva"-Kandidaten mit schlüpfrigen Details aus ihrem Liebesleben, der irrt. "Ich bin seit 2008 Single. Seitdem gab es auch keinen Sex!", enthüllte sie vor den anderen Teilnehmern. Einer hatte direkt die Ohren gespitzt: Testosteron-Bolzen Michael.

"Ich finde sie wirklich attraktiv für ihr Alter und wie heißt es so schön: Auf alten Pferden lernt man reiten", so der 23-jährige Dachdecker. "Djamila braucht einen jungen Kerl wie mich, der sie mal härter ranholt." Diese aggressive Flirt-Taktik ging nur leider nicht ganz auf. Die 50-Jährige stellte klar: "Ich stehe auf Männer im Anzug. Männer mit Erfolg, Macht, Alphatiere eben." Doch leider hat Michael nicht einmal eine Jeans auf der Insel der Versuchung dabei.

Neuzugang Christian kommt gut an

Ob vielleicht "Adam sucht Eva"-Neuzugang Christian besser bei Djamila Rowe und ihren Konkurrentinnen Melody Haase und Patricia Blanco ankommt? Zumindest überzeugte er rein optisch die Damenwelt – insbesondere Melody Haase. "Er sieht aus wie einer Herrenparfüm-Werbung entsprungen", schwärmte sie. Und was sagt der Neue? Der hatte schon genaue Vorstellungen von seiner Traumfrau: "Ich mag ja lieber natürliche Frauen." Da dürfte der 38-Jährige allerdings lange suchen, alle drei Damen waren schon mal beim Beauty-Doc.

Also beschränkte Christian seine Ansprüche auf "dunkelhaarige, klein und kurvig" – sehr zum Gefallen von Melody Haase. "Ich finde ihn jetzt noch attraktiver, weil ich weiß, dass ich in sein Beuteschema passe." Der "Adam sucht Eva"-Neuling fand jedoch auch die Tochter von Roberto Blanco ziemlich interessant. "Sie hat eine sehr gute, warme Ausstrahlung", meinte er.

Folgt uns auf Facebook und bekommt täglich aktuelle Nachrichten und Star-News direkt in euren Feed!

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen