Chadwick Boseman: ‚Black Panther‘ soll sein Vermächtnis ehren

Chadwick Boseman credit:Bang Showbiz
Chadwick Boseman credit:Bang Showbiz

Letitia Wright und die ‚Black Panther‘-Besetzung sind entschlossen, das Vermächtnis von Chadwick Boseman zu ehren.

Die Stars des Blockbusters von 2018 fühlen sich wie eine Familie und als sie sich wiedervereinigten, um die Fortsetzung ‚Black Panther: Wakanda Forever‘ zu machen, gelobten sie, alles in ihrer Macht Stehende zu tun, um ihrem verstorbenen Co-Star Tribut zu zollen, der im August 2020 nach einem geheimen Kampf gegen den Krebs verstarb.

Letitia sagte: „Es ist definitiv eine Familie, es war von Anfang an eine Familie. Die Familie hat sich ein wenig erweitert. Wir haben neue Mitglieder, aber es ist eine großartige Ausrichtung von Seelen und Menschen, die sich wirklich kümmern, und Menschen, die wirklich das Vermächtnis ehren wollen. Wir versuchen, das fortzusetzen, was Chadwick begonnen hat, und wir sind wirklich nur dankbar, einander zu haben.“

Ihr Co-Star, Lupita Nyong'o, würdigte den Regisseur Ryan Coogler für die Schaffung einer solchen kollaborativen Kultur am Set. Die Schauspielerin erzählte ‚Entertainment Tonight‘: „Etwas über die Alchemie, die Ryan Coogler zusammenstellt, und ich denke, es beginnt an der Spitze, oder? Er gibt am Set einen bestimmten Ton an, eine bestimmte Kultur und dass alle mit anpacken müssen. Es ist Teamwork, es ist familiär, es ist intim. Und du gehst irgendwie zusammen durch das Feuer, und Gott, es gab Feuer. Es bringt uns also alle zusammen.“ Lupita gab auch zu, dass die fertige Fortsetzung die Besetzung emotional gemacht habe. Sie fügte hinzu: „Und dann die Früchte unserer Arbeit dort oben zu sehen, und sie sind größer als jeder von uns – wir sind alle kleine Teile des Puzzles – aber dann alles zusammen zu sehen, ist sehr, sehr bewegend.“

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.