"Cobra Kai": Fünfte Staffel der Netflix-Serie kommt früher als gedacht

Schauspieler William Zabka übernimmt die Hauptrolle in der Netflix-Erfolgsserie "Cobra Kai". (Bild: © 2021 Netflix, Inc.)
Schauspieler William Zabka übernimmt die Hauptrolle in der Netflix-Erfolgsserie "Cobra Kai". (Bild: © 2021 Netflix, Inc.)

Fans des Netflix-Überraschungshits "Cobra Kai" dürfen sich freuen: Die fünfte Staffel der Erfolgsserie kommt früher als erwartet. Der Streamingriese veröffentlichte auf seinen Social-Media-Kanälen einen ersten Trailer zu den neuen Folgen. Darin zu sehen: Am 9. September geht es weiter. Die "Karate Kid"-Fortsetzung erscheint dann exklusiv auf Netflix.

Die Martial-Arts-Serie mit William Zabka (56) und Ralph Macchio (60) in den Hauptrollen lief zunächst auf YouTube und wechselte ab der dritten Staffel zu Netflix. Bereits im August 2021 gaben die Macher bekannt, dass nach den bisherigen vierzig Folgen nicht Schluss sei und die Serie um mindestens eine weitere Staffel verlängert werden wird.

"Karate Kid"-Fortsetzung nur anders

"Cobra Kai" basiert auf der Filmreihe "Karate Kid" und speziell der Kult-Trilogie aus den 80er-Jahren. Die Handlung setzt 34 Jahre nach dem letzten Film ein und stellt erneut die Protagonisten Johnny Lawrence (Zabka) und Daniel LaRusso (Macchio) in den Fokus. Jedoch mit umgekehrten Vorzeichen: In "Cobra Kai" ist das eigentliche "Karate Kid" LaRusso nicht die Hauptfigur, sondern sein damaliger Kontrahent und Filmschurke Lawrence.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.