Erster Hasch-"Drive Thru" in Las Vegas eröffnet

Erster Erster Hasch-"Drive Thru" in Las Vegas eröffnetHasch-"Drive Thru" in Las Vegas eröffnet

Las Vegas könnte sich zum Mekka für Hasch-Fans entwickeln. Der Grund? In der Stadt eröffnete jetzt der erste Marihuana-"Drive Thru". Durch ihn sollen Konsumenten schneller und einfacher an ihren Stoff kommen.

Nachdem in Las Vegas dank einer Volksabstimmung seit dem 1. Juli Marihuana-Produkte legal angeboten werden können, legt sich die Glitzer-Metropole diesbezüglich ins Zeug. In Nevada wurde am Freitag ein "Drive Thru" für Cannabis eröffnet. Hinter der schrägen Aktion steckt der größte Hasch-Laden des Landes, NuWu Cannabis Marketplace. Konsumenten sollen das Gras dort so ordern können, wie in Fast-Food gängigen Drive-ins.

Die frohe Botschaft wurde auch in den Sozialen Netzwerken geteilt. Auf Twitter postete Reporterin Kyndell Nunley ein Bild , auf dem ein Kunde den Schalter nutzt. Die Online-Community zeigte sich begeistert. "Was für eine Zeit, um am Leben zu sein", meinte ein User.

Wie "Las Vegas Sun" berichtet, ist der einspurige "Drive-Thru" besonders für ältere oder gehandicapte Kunden gedacht, die es vorziehen, ihren Wagen nicht zu verlassen. Wählen können Hash-Shopper dort zwischen 15 beliebten Blüten-, Speise- und Konzentratprodukten. "Es geht um Geschwindigkeit und Bequemlichkeit", sagte Benny Tso, Vorsitzender des Las Vegas Paiute Tribe, auf dessen Land der Laden errichtet wurde, der Tageszeitung.

Der "Drive Thru" basiert auf einem Kassenschalter, der vorherige Woche aus Washington geholt wurde. Er besteht aus kugelsicherem Glas und ist mit kugelsicherem Material verkleidet. Mindestens zwei Kameras haben das Innere und Äußere des Fensters immer im Blick. Vertreter der Ladenkette gaben an, dass sie darauf hoffen, Kunden in weniger als einer Minute nach der Bestellung mit ihrem Produkt zu versorgen. Laut Kevin Clock, Präsident von Cascade Strategic Investments, Partner von NuWu, handelt es sich dabei um den ersten "Drive-Thru" seiner Art in den USA.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen