Simpsons-Legende stirbt mit 64

Die Macher der Serie Die Simpsons trauern um einen Kollegen, der 33 Jahre lang an jeder Folge der beliebten Zeichentrickserie mitgearbeitet hat. Chris Ledesma, der von der Premiere der Serie im Jahr 1989 bis Mai 2022 als Musikeditor der Serie tätig war, ist im Alter von 64 Jahren gestorben. Die Todesursache wurde noch nicht bekannt gegeben.

 Lisa Simpson, Marge Simpson, Maggie Simpson, Homer Simpson und Bart Simpson (Bild: ddp images)
Lisa Simpson, Marge Simpson, Maggie Simpson, Homer Simpson und Bart Simpson (Bild: ddp images)

Die Serie gedachte der verstorbenen TV-Legende mit ihrer neuesten Folge: Darin zu sehen ist eine animierte Version von Chris mit einem Dirigentenstab, wie er neben Homer, Marge, Lisa, Maggie und Bart auf dem berühmten braunen Sofa der Simpsons sitzt.

„In liebevoller Erinnerung an Chris Ledesma“, lautete der Untertitel der Folge.

Mehrere ehemalige und aktuelle Mitglieder der Simpsons-Crew haben sich auf Twitter zu Wort gemeldet, um ihrem verstorbenen Kollegen zu gedenken.

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

„Chris Ledesma war ein netter Mann, der seinen Job liebte und wirklich gut darin war. Wir vermissen ihn“, teilte Autorin Carolyn Omine mit, gefolgt von Showrunner Al Jean, der Chris als „einen wunderbaren, hart arbeitenden, sehr talentierten Mann“ beschrieb, „der von allen, die er kannte, vermisst werden wird“.

„Chris Ledesma war ein süßer, alberner Kerl mit einem riesigen Herzen – sein erstaunliches musikalisches Leben spielt sich in 33 Jahren @TheSimpsons ab“, twitterte der ausführende Produzent und Showrunner Matt Selman.

„Chris Ledesmas Leidenschaft für Musik und für @TheSimpsons war eine Inspiration“, sagte Jake Schaefer, der neue Musikeditor der Serie. „Ich bin dankbar für die Zeit, die ich dieses Jahr mit ihm verbringen durfte. Er war ein großartiger Mentor und ein aufrichtiger Mensch. Mein Herz schlägt für seine Familie. Ruhe in Frieden, Chris.“

Im September 2021 twitterte Chris über einen „bedeutenden Meilenstein“, den er bei den Simpsons erreicht hatte.

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

„Ich bin 23.242 Tage alt. Ich habe 11.621 Tage lang bei den Simpsons gearbeitet. Geboren am 28.1.1958. Erster Tag bei #TheSimpsons am 22.11.1989“, schrieb er. „Nicht viele können von sich behaupten, dass sie in IRGENDEINEM Job buchstäblich ihr halbes Leben lang gearbeitet haben.“

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Chris hinterlässt seine Frau Michelle, mit der er 39 Jahre verheiratet war, seine zwei Töchter und drei Enkelkinder.

Lachlan Guertin