Taika Waititi: Regie bei 'Thor 5'?

Taika Waititi credit:Bang Showbiz
Taika Waititi credit:Bang Showbiz

Taika Waititi würde nur dann die Regie bei 'Thor 5' übernehmen, wenn Chris Hemsworth erneut die Rolle des Thor spielt und das Drehbuch etwas "Unerwartetes" ist.

'Thor: Love and Thunder' ist gerade in die Kinos gekommen und der neuseeländische Filmemacher hat nun darauf bestanden, dass er zurückkehren würde, um einen weiteren Teil der Blockbuster-Marvel-Franchise zu leiten.

Das würde Waititi aber nur tun, wenn Hemsworth zustimmt, seine Titelrolle als Superheld wieder aufzunehmen. Die Geschichte müsse ihn dabei jedoch begeistern und er schlug sogar einen Thor-Roadtrip-Film vor. Der Filmemacher verriet gegenüber 'Insider': "Nun, ich weiß nicht, was als nächstes kommen würde. Ich würde definitiv einen drehen, aber nur dann, wenn Chris es tun würde. Aber es müsste etwas Überraschendes und Unerwartetes sein, damit ich ihn drehen will. Was wäre zum Beispiel die neue Einstellung? Die Schlachten und alle Kämpfe sind in Ordnung, aber ich möchte etwas, das sich unerwartet anfühlt, wenn es um die Geschichte geht. Als würde man nur einen 5-Millionen-Dollar-Film machen, ohne irgendwelche Kämpfe, nur Thor auf einem Roadtrip. Wie [Alexander Paynes Film von 2013] 'Nebraska'." Glücklicherweise soll Hemsworth weiterhin daran interessiert sein, den Donnergott darzustellen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.