Waldbrand wütet im kalifornischen Yosemite-Park

San Francisco (dpa) - Ein Waldbrand im Yosemite-Nationalpark in Kalifornien bedroht dort die Mariposa Grove mit ihren bekannten Mammutbäumen.

Nach Mitteilung der Behörden breitete sich das Feuer am Freitag (Ortszeit) am Südrand des Nationalparks in dem beliebten Ausflugsgebiet aus. Das sogenannte «Washburn»-Feuer war demnach bis Freitagabend auf eine Fläche von 188 Hektar angewachsen. Die Mariposa Grove wurde für Besucher geschlossen.

Mehrere Hundert Menschen in der nahe gelegen Ortschaft Wawona und auf einem Campingplatz wurden aufgefordert, die gefährdete Region zu verlassen. Die Ursache für das Feuer war zunächst nicht bekannt.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.