330-Kilo-Rochen: Gefangen, vermessen, freigelassen

330-Kilo-Rochen: Gefangen, vermessen, freigelassen

Ein Fischer in Kambodscha hat im Mekong einen 330 Kilogramm schweren Stachelrochen gefangen. Das Tier wurde vermessen und gewogen sowie anschließend wieder in die Freiheit entlassen. Ebenfalls in der Provinz Stung Treng wurde vergangenen Monat ein Riesenrochen gefangen, der 180 Kilogramm wog.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.