Friedensnobelpreisträger David Trimble gestorben

Friedensnobelpreisträger David Trimble gestorben

Der erste Regierungschef Nordirlands, David Trimble, ist im Alter von 77 Jahren gestorben.

Als Mitgestalter des Karfreitagsabkommens führte Lord Trimble seine Ulster Unionist Party zu einer historischen Vereinbarung über die Machtteilung zwischen Nationalisten und Republikanern in Nordirland, die den jahrzehntelangen Konflikt beendete. Das Abkommen wurde damals zwischen der Regierung der Republik Irland, der Regierung des Vereinigten Königreichs, und den Parteien in Nordirland abgeschlossen. Gemeinsam mit dem SDLP-Vorsitzenden John Hume erhielt er dafür den Friedensnobelpreis.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.