Werbung

Kendall Jenner spricht über Kinderwunsch

Kendall Jenner credit:Bang Showbiz
Kendall Jenner credit:Bang Showbiz

Kendall Jenner möchte mindestens zwei Kinder haben.

Die Reality-TV-Darstellerin ist die einzige in ihrer Familie, die noch nicht Mutter geworden ist. Selbst ihre zwei Jahre jüngere Schwester Kylie hat bereits zweimal Nachwuchs bekommen. Bei ‚The Kardashians‘ spricht die 28-Jährige nun über ihre Familienplanung. Demnach wolle sie „maximal drei“ Kinder. „Ich bin aber auch mit zwei einverstanden“, fügt das Model hinzu. Ein Einzelkind soll es aber nicht sein: „Ich möchte einfach, dass mein Kind auf jeden Fall ein Geschwisterchen hat. Das weiß ich."

Auch ihre Mutter Kris Jenner wäre sehr froh darüber, wenn Kendall eine Familie gründet. Die brünette Schönheit besteht jedoch darauf, dass sie es nicht eilig hat. „Ich schwöre, ich habe das im Griff, und ich werde dir ein Enkelkind schenken, wenn die Zeit reif ist und wenn alles perfekt passt“, wird sie im Gespräch mit Mama Kris deutlich.

Seit fast einem Jahr ist Kendall mit Rap-Star Bad Bunny zusammen. Derzeit sei sie sehr zufrieden damit, wo sie in ihrem Leben und ihrer Karriere stehe. Ein Baby passe deshalb gerade nicht in das Leben des Laufsteg-Stars. „Ich denke einfach über mein Leben und die Freiheit nach, die ich jetzt habe, und die Leichtigkeit, mit der ich mich aufraffen und irgendwo hingehen kann. Das gefällt mir im Moment einfach“, erklärt sie. Außerdem müsse sich Kendall sicher sein, den richtigen Partner an ihrer Seite zu haben: „Ich werde es nicht mit einfach irgendjemandem machen."