"Du schaffst das!": Kate Winslet beruhigt nervöse Journalistin - und wird im Netz gefeiert

Kate Winslet beruhigte eine junge Journalistin, als diese offenbarte, dass es ihr erstes Interview sei. Das Video geht im Netz viral. (Bild: 2021 Getty Images/Rich Fury)
Kate Winslet beruhigte eine junge Journalistin, als diese offenbarte, dass es ihr erstes Interview sei. Das Video geht im Netz viral. (Bild: 2021 Getty Images/Rich Fury)

Schauspielerin Kate Winslet arbeitet seit Jahren erfolgreich in Hollywood und hat bereits das eine oder andere Interview hinter sich gebracht. Dieses Pressegespräch aber hallt nun nach: Weil sie eine Nachwuchs-Journalistin vor dem Interview beruhigte, ging die "Avatar"-Darstellerin im Netz viral.

Es gibt für alles ein erstes Mal - so wie bei einer jungen Kinderjournalistin, die für ein Interview eine namenhafte Schauspielerin treffen durfte: Kate Winslet. Schon seit Jahren gehört die "Titanic"-Darstellerin zu den erfolgreichsten Schauspielerinnen in Hollywood und ist aktuell in James Camerons "Avatar: The Way of Water" zu sehen. Kein Wunder, dass die Nachwuchsjournalistin vor dem Interview etwas nervös wurde. Doch Winslet fand die richtigen Worte, wie ein Mitschnitt des Interviews zeigt, der im Internet viral geht.

"Alles wird fantastisch sein"

"Es ist mein erstes Mal", gesteht die Journalistin und gibt zu, dass sie etwas aufgeregt sei. "Das ist dein erstes Mal? Okay, dann pass auf. Wenn wir dieses Interview machen, wird es das erstaunlichste Interview aller Zeiten werden. Und weißt du auch, warum? Weil wir beschlossen haben, dass es das wird", versucht die weltberühmte Britin, ihr Gegenüber zu beruhigen. Als das Mädchen nervös lächelt, fügt Winslet hinzu: "Also, wir haben jetzt beschlossen, dass dies ein wirklich fantastisches Interview wird. Du kannst mich alles fragen, was du willst und du brauchst keine Angst zu haben, alles wird fantastisch sein."

Nachdem sich die Journalistin beruhigt hat, sagt die 47-Jährige: "Du schaffst das. Okay, lass es uns tun!" Der Video-Ausschnitt wurde auf Twitter hochgeladen und mittlerweile über 11.000-mal angeklickt. Bei den Twitter-Usern löste Winslets Aktion Begeisterung aus. "Kate Winslet ist die Beste!", schrieb ein Nutzer stellvertretend für etliche andere.

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.